Kleinanzeigen Tübingen 
Kleinanzeigen Tübingen

Kleinanzeigen Tübingen


Lokale Anzeiger

Seit den 70er Jahren werden ein- oder zweimal in der Woche kostenlose Wochenzeitungen, die sogenannten Anzeiger an alle Haushalte im jeweiligen Einzugsgebiet der großen Tageszeitungen verteilt. Herausgeber waren ursprünglich die Tageszeitungen selbst. Inzwischen haben sich aber eigenständige kleine Verlage als Tochtergesellschaften der großen Verlagshäuser gebildet, oft auch durch Zusammenschlüsse der Redaktionen verschiedener Anzeiger.

Inhalt dieser Zeitungen, die verbreitet auch als Klatschblätter oder Käseblätter bezeichnet werden, sind Artikel über lokale Geschehnisse, zu einem großen Teil Werbeanzeigen lokaler Firmen und Veröffentlichungen der Kommunalverwaltungen, zu einem ebenso großen Anteil aber auch private und gewerbliche Kleinanzeigen aus der Region.

Während Kleinanzeigen in Tageszeitungen meist vorwiegend auf regionaler oder überregionaler Ebene geschaltet werden können und entsprechend teuer sind, bieten Kleinanzeigen in diesen Wochenblättern den Vorteil, dass sie relativ preisgünstig sind und im lokalen Bereich einen weiten Verbreitungskreis haben, da die Zeitungen an alle Haushalte im Ort und den Nachbarstädten verteilt und nicht nur von Abonnenten und Zeitungskäufern gelesen werden.

Kleinanzeigen in lokalen Anzeigern sind besonders dann interessant, wenn das Angebot oder die Anfrage sich sowieso hauptsächlich an Interessenten im lokalen Bereich wenden soll. Beinhaltet eine Kleinanzeige aber eher ein „exotisches Angebot“ oder eine ebensolche Anfrage und richtet sich daher nur an einen ausgesuchten Interessentenkreis, dann ist das lokale Wochenblatt nicht der richtige Ort, um sie zu platzieren. Dafür bieten sich dann doch überregionale oder bundesweit erscheinende Zeitungen und Zeitschriften an.

Der unbestritten größte Anteil von Kleinanzeigen in lokalen Anzeigern ist der Immobilienmarkt. Inserenten bieten Wohnungen zur Miete oder Eigentumswohnungen und Häuser zum Kauf an oder suchen danach.

Kleinanzeigen aus Tübingen finden Sie hier.





Zahlen & Fakten: Stadtname:
Tübingen

Bundesland:
Baden-Württemberg

Regierungsbezirk:
Tübingen

Landkreis:
Tübingen

Höhe:
341 m ü. NN

Fläche:
108,12 km²

Einwohner:
87.788

Autokennzeichen:


Vorwahl:
0707107073 07472

Gemeinde-
schlüssel:

08 4 16 041



Firmenverzeichnis für Tübingen im Stadtportal für Tübingen